TechniSat

TECHNILINE PLUS 49, schwarz/titan-metallic (123cm)

Verfügbarkeit: Auf Lager

1.299,00 €
Inkl. 19% MwSt.,
Versandkostenfreie Lieferung
ab 40 €
Details
Auf Lager
Lieferung bis Mittwoch, den 03.05.2017Details

TV-Aktion bis 31.08.2017!

Entscheiden Sie sich jetzt für dieses TV-Modell aus der Jubiläumsaktion "Qualität zahlt sich aus...Details anzeigen

Produktbeschreibung

Sie legen neben einem faszinierenden Bild besonderen Wert auf eine hervorragende Ton- und Soundqualität? Dann liegen Sie mit dem TECHNILINE PLUS goldrichtig. Diese Modellreihe ist die erste Full-HD-TV-Serie von TechniSat, die vollständig auf den herausragenden TechniSat DELUXE SOUND 2.1 mit zusätzlichem, externen Subwoofer setzt.
Mit smarten ISIO-Internetfunktionen und cleveren Mehrwerten zeigt dieses TV-Gerät, wie überwältigend und einfach Fernsehen mit einem TechniSat Smart-TV sein kann.

Produktmerkmale

Full-HD

Full HD bezeichnet die Fähigkeit eines HDTV-Gerätes, die höchste HD-Auflösung von (derzeit) 1920 x 1080 Pixeln (Bildpunkten) darstellen zu können. Dies entspricht einer Wiedergabe von mehr als 2 Mio. Bildpunkten. Die von TechniSat verwendeten, hochwertigen Panel geben diese Auflösung perfekt wieder, so dass bei diesem Auflösungsvermögen ein ungewöhnlich detailliertes und klares Bild mit räumlicher Wirkung erzielt wird.

Einkabel-TwinTuner

Zum Twin-TV-Empfang von Kabel bzw. DVB-T(2) wird standardmäßig nur ein Antennenkabel an das Gerät angeschlossen. Dies geschieht beim Einkabel-TwinTuner auch beim Empfang von TV- und Radioprogrammen über Satellit. Das bedeutet, dass Sie die TwinTuner-Funktionalität mit nur einer einzigen bestehenden Coaxialkabelleitung nutzen können und damit ein Programm ansehen können, während Sie z. B. ein anderes Programm gleichzeitig aufzeichnen. Zur Nutzung des Sat-TwinTuners beim Einkabel-TwinTuner muss ein Einkabelsystem gemäß DIN EN50494 oder EN50607 (z. B. TechniRouter oder SCR/SCR2) bestehen.

TechniSat Deluxe Sound 2.1

Für das ganz große Klangerlebnis: TechniSat Deluxe Sound 2.1 wurde in Zusammenarbeit mit dem deutschen Lautsprecherspezialisten ELAC entwickelt. Zwei integrierte 10W Stereo-Lautsprecher und der externe, clever auf der Geräterückseite montierbare, 20W starke Subwoofer sorgen bei diesem Soundsystem für klare Höhen und warme Tiefen im lebendigen Klangbild.

DVB-T2 HD

DVB-T2 HD ist der Nachfolger von DVB-T in Deutschland und ermöglicht endlich die Übertragung von TV-Programmen in HD-Qualität (HDTV). Mit diesem Gerät können Sie alle in Ihrer Region verfügbaren, freien, öffentlich-rechtlichen DVB-T2 HD Programme empfangen. Alle Informationen zu DVB-T2 HD finden Sie aktuell auf www.dvb-t2-portal.de.

freenet TV (über CI+ Modul)

Nach Anschluss eines optional erhältlichen freenet CI+ Moduls können Sie mit diesem Gerät neben den freien, öffentlich-rechtlichen Programmen auch die verschlüsselten, privaten Programme des freenet TV Programmangebots empfangen. Nach der kostenfreien Testphase bis Juni 2017 wird vom Netzbetreiber Media Broadcast für die Entschlüsselung der privaten freenet TV Programme ein monatliches Zugangsentgelt erhoben. Alle Informationen zum benötigten CI+ Modul, der Verfügbarkeit von DVB-T2 HD und ausgestrahlten Programmen in Ihrer Region finden Sie aktuell auf www.dvb-t2-portal.de.

DVRready USB/NAS

Verpassen Sie keine Sendung mehr und zeichnen Sie Ihre Lieblingsfilme oder Lieblingsmusik verlustfrei auf USB-Datenträgern wie USB-Festplatten (z.B. StreamStore 24 1TB USB 3.0) oder USB-Sticks auf. Ins Heimnetzwerk integriert lassen sich Aufnahmen mit diesem Gerät auch direkt auf einem freigegebenen, unabhängigen Netzwerkspeicher (NAS) sichern. NAS steht für Network Attached Storage und bezeichnet den immer häufiger eingesetzten Dateiserver zuhause, der die Daten für eine ganze Reihe von Endgeräten zur Verfügung stellt.

Timeshift

Bei dieser sehr nützlichen und beliebten Art der Aufnahme erfolgt die Wiedergabe bereits während der Aufzeichnung. Aufnahme und Wiedergabe finden also zeitgleich statt. Laufende Aufzeichnungen können jederzeit angehalten und später fortgesetzt werden. Ebenso ist es möglich, beliebige Szenen zu wiederholen oder unwichtige Passagen zu überspringen. Beginn und Fortgang einer Sendung kann man nun selbst bestimmen. Zur Nutzung von Timeshift ist ein Aufnahmemedium wie z. B. eine integrierte oder externe Festplatte erforderlich.

"SiehFern INFO Plus" (SFI+)

Mit diesem erweiterten elektronischen Programminformationsdienst (ePID) bietet TechniSat kostenlos eine aktuelle und ausführliche Übersicht zu zahlreichen Programmen. Die Programmvorschau erstreckt sich auf bis zu sieben Tage und ist um eine Suchfunktion, eine Sortierung nach Genres und (bei Sat-Empfang) um Bildmaterial zu ausgewählten Sendungen ergänzt worden. Timer können über SiehFern INFO Plus schnell und bequem aktiviert werden.

ISIO Internet-Technologie

Mit der ISIO Internet-Technologie von TechniSat greifen Sie mit Ihrem ISIO-Gerät auf zahlreiche TV-optimierte interaktive Dienste wie z. B. Mediatheken, Video und Audio on Demand-Angebote zu. Mit dem ISIOlive Mediaportal von TechniSat navigieren Sie durch ein riesiges Angebot von Videobeiträgen, Podcasts, Internet-Radiostationen und Online-Diensten - und all dies mit ständig aktualisierten redaktionellen Empfehlungen und Favoritenlisten. Der Zugriff auf programmbegleitende Internetinhalte über HbbTV ist ebenfalls problemlos möglich.Weitere Informationen zur ISIO Internet-Technologie finden Sie unter www.isio.de.

watchmi - Themenkanäle

Mit den Themenkanälen von watchmi sehen Sie rund um die Uhr internetbasierte Video-Inhalte aus verschiedenen Kategorien wie Wissen & Technik, Sport, Autos, Lifestyle oder Reisen. Dabei werden die Themenkanäle wie klassische TV-Sender direkt aus der TV-Programmliste aufgerufen. So verschmelzen Internet und Fernsehen endgültig zu einem neuen interaktiven Medium.

MyTechniSat App

So einfach haben Sie Ihren ISIO-NetSeher oder Digitalreceiver noch nie für TV, Fernprogrammierung oder Multimedia genutzt. Über die MyTechniSat-App lassen sich kompatible Geräte nicht nur direkt über den Touchscreen eines Smartphones oder Tablets steuern, sondern auch im Gerät vorhandene Programmdaten und Timer mobil über das Internet einsehen und über ein komfortables Touch-Interface verwalten. Zusätzlich stellt MyTechniSat clevere Multimedia-Funktionen bereit. Auf den TechniSat TechniPads ist die MyTechniSat-App bereits vorinstalliert.

MyTechniSat MultiPlay App

Mit der Android-App MyTechniSat MultiPlay greifen Sie vom Tablet aus auf all Ihre Filme, Musik und Fotos im gesamtem Heimnetzwerk zu und spielen die Medien auf allen UPnP-fähigen Endgeräten ab.

ISI Mode

Zahlreiche Funktionen und Mehrwerte machen Fernsehen mit TechniSat zu einem großartigen Erlebnis mit umfangreichen Möglichkeiten. Der ISI-Mode reduziert diese Optionsvielfalt und ist damit ideal für Kinder oder ältere Menschen, die sich ob der vielen Einstellmöglichkeiten bei der Bedienung des Geräts unsicher fühlen. Ist der Modus aktiviert, kann nichts mehr versehentlich mit der Fernbedienung verstellt werden. Gleichzeitig stellt der ISI-Mode z. B. die vereinfachten Programminformationen auf dem Bildschirm für Menschen mit Sehschwäche in extragroßer Schrift dar und blendet auf Wunsch eine gut lesbare digitale Zeitanzeige ein.

Red Button/HbbTV

Inzwischen bieten zahlreiche TV- und Radiosender parallel zu ihren Programmen interaktive Zusatzangebote über HbbTV. Der internationale Standard für interaktives Fernsehen ist farbenfroh und wird mit interaktiven Zusatzinformationen und Multimedia-Inhalten über das Internet übertragen. Auf den TechniSat ISIO-Smart-TVs und ISIO-Receivern rufen Sie HbbTV einfach über die rote Farbtaste der Fernbedienung auf.

ISIPRO

Der kostenlose Programmlistenmanager von TechniSat erspart lästige manuelle Sendersuchläufe. Bei Frequenzänderungen oder bei Auf- und Abschaltungen von Programmen bietet dieser Dienst selbsttätig die Aktualisierung der vorhandenen Programmliste an. Dieser Vorgang wird ausgeführt, wenn man der Aktualisierung zugestimmt hat. Individuelle Listen bleiben erhalten und werden im Bedarfsfall angepasst.

TechniMatic

Dieser kostenlose Aktualisierungsdienst von TechniSat hält die Software des Gerätes auf dem neuesten Stand. Sobald Erweiterungen oder Verbesserungen der Betriebssoftware bereit stehen, wird zur angegebenen Zeit (einstellbar im Gerätemenü) selbständig ein Software-Update durchgeführt. Damit wird ein hohes Maß an Zukunftssicherheit sowie ein breiterer bzw. verbesserter Funktionsumfang gewährleistet.

AutoInstall

Bei der ersten Inbetriebnahme des Gerätes sind noch einige wichtige Einstellungen vorzunehmen (insbesondere Anpassungen an die örtlichen Gegebenheiten). In übersichtlichen Schritten führt der Installationsassistent von TechniSat durch die leicht verständlichen Dialoge, so dass die erforderlichen Konfigurationen schnell und mühelos durchzuführen sind. Ihr Gerät ist damit schon nach kurzer Zeit betriebsbereit.

1 x Common Interface (CI+)

Dieses Gerät verfügt über eine Common Interface (CI+) Schnittstelle. Dabei handelt es sich um eine (allgemeine) Schnittstelle, die in Verbindung mit einem CI+-Modul und entsprechender SmartCard den Zugang zu verschlüsselten Programmangeboten, wie Pay-TV oder Pay-Radio ermöglicht.

Universal Plug and Play (UPnP)

Dieses Gerät lässt sich über die integrierte Ethernet-Schnittstelle - optional auch über WLAN-Adapter - problemlos in ein Heimnetzwerk integrieren. Auf diese Weise können verschiedene Multimediageräte miteinander vernetzt und per UPnP/DLNA direkt angesteuert werden (z. B. PC, Fernseher, Audio-Anlage, Digitalkamera).

HDMI 2x

Zwei leistungsstarke Schnittstellen, die speziell für die extrem schnelle und verlustfreie Digital-Übertragung von hochauflösenden Bildern und hochentwickeltem Ton ausgelegt sind. Selbst komplexe Bildinhalte und schnelle Bewegungsabläufe werden in erstklassiger Qualität wiedergegeben. Neben ihrem hohen Leistungsvermögen zeichnen sich HDMI-Verbindungen auch durch eine bidirektionale Datenübertragung aus.

Schnittfunktion

Aufgezeichnete Programme lassen sich über komfortable Schnitt- und Editierfunktionen nachträglich bearbeiten (z. B. Entfernung von Werbeblöcken).

TechniRouter-ready

Dieses Empfangsgerät ist kompatibel zu allen TechniRouter-Produkten. Unterstützte SCR-Normen finden Sie in den technischen Daten. SCR (Satellite Channel routing) ist eine Technik, mit der in einem Einkabelsystem eine Vielzahl an Sat-Programmen über eine unverwechselbare Frequenz an ein bestimmtes Empfangsgerät übermittelt wird.

Technische Daten

Artikelinformationen

EAN4019588499768
Art.-Nr.5549/9716
Gewicht (Karton)22.3 kg
Gewicht (Gerät)18.1 kg
Karton (BxHxT)118.50 x 75.00 x 13.50 cm
Gerät (BxHxT)110.00 x 68.50 x 22.50 cm
Farbeschwarz/titan-metallic

Abmessungen / Gewicht

Fuß Höhe30 mm
Fuß Breite445 mm
Fuß Tiefe225 mm

Analog

Frequenzbereich47 ... 862 MHz
Normen VideoPAL B/G, D/K, L/L, I

Anschlüsse

HDMI (in)2 (hinten)
USB 2.02
Common Interface Plus (CI+)1
Audio-Ausgang digital elektrisch1
Audio-Ausgang analog1 (3,5 mm Klinke)
Audio-/Video -Eingang analog (3,5mm Klinke)1
Kopfhörerausgang1 (3,5 mm Klinke)
Ethernet 10/100 (RJ-45)1
F-Buchse1
IEC-Anschluss1

Artikelinformationen

Optikmerkmaleschwarzer Glasdrehfuß

Audio

Audio-Ausgang digital elektrisch1
Audio-Ausgang analog1 (3,5 mm Klinke)
Lautsprechersystem2.1 und zusätzlich 20W Bassbox
Sinusleistung rechts10 W
Sinusleistung links10 W
Regelbarer KopfhöreranschlussJa
AC3 Dolby Digital bitstream outJa
BG FM StereoJa
MonoJa
DKMonoJa
NICAMJa
LLJa
IJa

Audio Normen

BG FM StereoJa
MonoJa
DKMonoJa
NICAMJa
LLJa
IJa

Audiokodierung

Abtastfrequenzen32 kHz, 44,1 kHz, 48 kHz, komprimiert 96 kHz und 192 kHz
Audio ModeDolby Digital (AC3), Stereo, Dual (main/sub)
AudiokompressionMPEG 1 & MPEG 2 Layer I, II und III (MP3), HE-AAC (AAC+), Dolby Digital Plus (Downmix-Ddby Digital@S/P-DIF), Dolby Digital Plus (downmix-Stereo), WMA

Bild-Funktionen

StandbildJa
ZoomJa

Display

TypFullHD eLED
Größe (Zoll)49 Zoll
Format16:9
Kontrastverhältnis1200:1
Auflösung (Linien x Zeilen)1920 x 1080 Pixel
Helligkeit300 cd/m²
Reaktionszeit< 9 ms
Blickwinkel178° / 178°

Entschlüsselungssysteme / Common Interface

CI+Ja

Hotelmode

Geschützter Zugang zum HotelmodeJa
individueller Startbildschirm / WillkommensgrußJa
Energiekarten-FunktionJa
USB-Cloning-FunktionJa
MultimediaanschlüsseJa
Lautstärke verriegelbarJa
MenüverriegelungJa
Sperre BedienfeldJa
RadiomodusJa
WeckfunktionJa
SleeptimerJa
ProgrammplatzmischungJa
Multicode-FernbedienungJa
Startquelle auswählbarJa
Startprogramm auswählbarJa

Kabel

Frequenzbereich47 ... 862 MHz
Demodulation16-, 32-, 64-, 128-, 256-QAM
Symbolrate1.5 ... 7.2 Mbaud
FECReed-Solomon (204, 188)

LNB

Spannungsversorgung vertikal14 V
Spannungsversorgung horizontal18 V
LNB-Modulation22 kHz
Stromversorgungmax. 400 mA (kurzschlussfest)
DiSEqC1.0 / 1.2 / Sat-CR1 / Sat-CR2

Lautsprecher

Sinusleistung rechts10 W
Sinusleistung links10 W

Leistung / Energiewerte

EnergieklasseA+
Größe (Zoll)49 Zoll
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand49 W
jährl. Energieverbrauch72 kWh/annum
Leistungsaufnahme im Standbybetrieb0.5 W
Leistungsaufnahme im ausgeschaltetem Zustand0 W
Auflösung (Linien x Zeilen)1920 x 1080 Pixel
NetzschalterJa
QuecksilberfreiJa
Bleigehalt (gemäß RoHS-Richtlinie)Ja
Quecksilbergehalt0 mg

Maße und Gewicht

Geräte Breite (ohne Fuß)1100 mm
Geräte Höhe (ohne Fuß)655 mm
Geräte Tiefe (ohne Fuß)80 mm
Gewicht (ohne Fuß)13.8 kg

Sat

Eingangsimpedanz75 Ω
Frequenzbereich950 ... 2150 MHz
DVB-SQPSK
DVB-S2 ... 45 Mbaud (MCPC / SCPC)
DVB-S28PSK - QPSK
DVB-S210 ... 31 Mbaud (MCPC / SCPC)
FECRS, LDPC, BCH

Sonstige Features

HDMI Audio Return ChannelJa
Regionalprogramm AuswahlJa
TeletextJa
TeletextuntertitelJa
Seiten Speicher1000
SleeptimerJa
WecktimerJa
OSD-SprachenDeutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch

Stromversorgung

Nennspannung230 V
Frequenz50 Hz
Netzteilintern

Terrestrik

Frequenzbereich 1174 ... 230 MHz
Frequenzbereich 2470 ... 862 MHz
DemodulationCOFDM (QPSK, 16-QAM, 64-QAM)
Übertragungsmodus2k/8k
Bitrate4.98 ... 31.67 Mbit/s
FEC1/2, 2/3, 3/4, 5/6, 6/7, 7/8
Spannungsversorgung5 V
Stromversorgung0.03 A

Tuner

Empfang vonHDTV (MPEG-4), SD (MPEG-2)
Eingangsimpedanz75 Ω
Demultiplexinggemäß ISO 13818-1
DVB-S Tuner2
Frequenzbereich950 ... 2150 MHz
DVB-SQPSK
DVB-S2 ... 45 Mbaud (MCPC / SCPC)
DVB-S28PSK - QPSK
DVB-S210 ... 31 Mbaud (MCPC / SCPC)
FECRS, LDPC, BCH
DVB-C Tuner2
Frequenzbereich47 ... 862 MHz
Demodulation16-, 32-, 64-, 128-, 256-QAM
Symbolrate1.5 ... 7.2 Mbaud
FECReed-Solomon (204, 188)
DVB-T Tuner2
Tuner DVB-T22
Frequenzbereich 1174 ... 230 MHz
Frequenzbereich 2470 ... 862 MHz
DemodulationCOFDM (QPSK, 16-QAM, 64-QAM)
Übertragungsmodus2k/8k
Bitrate4.98 ... 31.67 Mbit/s
FEC1/2, 2/3, 3/4, 5/6, 6/7, 7/8
Spannungsversorgung5 V
Stromversorgung0.03 A
Tuner Analog-UHF/VHF/CATV1
Frequenzbereich47 ... 862 MHz
Normen VideoPAL B/G, D/K, L/L, I

Umgebung

Luftfeuchtigkeit10 ... 75 %
Umgebungstemperatur5 ... 35 °C

Umwelt

EnergieklasseA+
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand49 W
jährl. Energieverbrauch72 kWh/annum
Leistungsaufnahme im Standbybetrieb0.5 W
Leistungsaufnahme im ausgeschaltetem Zustand0 W
NetzschalterJa
QuecksilberfreiJa
Bleigehalt (gemäß RoHS-Richtlinie)Ja
Quecksilbergehalt0 mg

Unterstützte Formate & Codecs

Audio-FormateMP3, WAV, AAC, FLAC, M4A, MP2, OGG, DDAC3, AIFF, WMA
Bild-FormateJPEG, BMP, GIF, PNG, TIFF
Video-CodecsMPEG-4, MPEG-2, H.264 (bis H.264/AVC Level 4.2), H.265, DivX (MPEG4 part2), VC-1
Video-FormateMP4, M4V, MKV, MOV, MPG, TS, TS4, VOB, WMV, M2TS, AVI, ASF

Videotext

Seiten Speicher1000

Wandhalterung

LochabständeVESA 200 x 200

Lieferumfang

TECHNILINE PLUS Gerät, Glasdrehfuß, Fernbedienung inkl. 2 AAA-Batterien, externer Subwoofer, CD mit Bedienungsanleitung, Audio-/Video-Adapterkabel Klinke/Cinch, Kurzanleitung mit Garantiehinweisen

FAQ

Sie haben Fragen zum Produkt? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Dabei ist uns wichtig, dass Sie die gesuchte Information und die Hilfe, die Sie brauchen, möglichst schnell und in leicht verständlicher Weise erhalten. Deshalb haben wir für Sie nützliche Antworten zu häufig gestellten Fragen aufgelistet.

Bedienungsanleitung

TitelBedienungsanleitung
BeschreibungAnleitung in deutscher Sprache für TECHNILINE PRO/PLUS
Zuletzt geändert16.03.2017 12:00
Dateigröße in MB3.74
Dateityppdf
Downloadlink

Firmware

TitelGerätesoftware
BeschreibungSoftware für TechniLine Pro 22 und 32 sowie TechniLine Plus 43, 49 und 55
Zuletzt geändert18.04.2017 15:40
Dateigröße in MB53.4
Dateitypzip
Downloadlink

Kurzbedienungsanleitung

TitelKurzanleitung
BeschreibungKurzanleitung in deutscher Sprache für TECHNILINE PRO/PLUS
Zuletzt geändert21.07.2016 13:07
Dateigröße in MB0.74
Dateityppdf
Downloadlink

Produktdatenblatt

Zuletzt geändert02.06.2016 12:51
Dateigröße in MB0.12
Dateityppdf
Downloadlink

Techn. Datenblatt

Downloadlink

* Weitere Informationen zu Garantiebedingungen